Spiritualität im Alltag: Erwachen zu Ganzheit

 

 

Man kann Wulfing v. Rohr gerne zu Tarotkursen einladen; mind. 8-10 TeilnehmerInnen

 

 

 

Neue Tarot-Schule

 

 

Das Tarot für die Neue Zeit

 © WvRohr, MSI, 2012-2015

 

Klare Deutungen zu allen Karten.

 Zeitgemäße Selbstermächtigung, tiefenpsychologisches Verständnis,

spirituelle Erkenntnisse, echtes „Wahr“-Sagen, konkrete Lebenshilfe.

 

 

Das sind Grundlagen der Neuen Tarot-Schule, die von Wulfing von Rohr 2009 begründet wurde, auf der Grundlage eines neu entwickelten Zugangs zu Tarot, wie er der neuen Zeit, der neuen Energie und dem, neuen Bewusstsein entspricht. Systematische und intensive Ausbildungskurse mit Zertifikat: die nächste Ausbildung beginnt 2016. Termine bei mir direkt erfragen: wulfing (at) aon.at

 

 

 

Das völlig neu entworfene Deck mit 78 Tarotkarten:

Ideal zum systematischen Lernen, für EinsteigerInnen und als Zweitdeck neben dem eigenen Lieblingsdeck. Schlüsselworte, symbolische Zahlen und Elemente, Freiraum für eigene Bilder. Kosten: 12 Euro plus Versand.
Erhältlich über Wulfing von Rohr
, wulfing (at) aon.at

 

 

Elemente von Seminaren und Ausbildungskursen:

Tarot neu entdecken:  Warum okkulte „Vor-„Bilder, magische und negative Deutungen und die alten Muster in der Neuen Zeit nicht mehr taugen und was die Grundlagen und Ansätze für das Tarot der Neuen Zeit sind.

Was ist Tarot? Zur Herkunft und Veränderung der 78 Karten. Wie man Tarot legitim auf drei Ebenen anwenden kann: Zum materiellen „Wahr“-Sagen, um psychologische Kräfte zu verstehen und zu harmonisieren; um neue spirituelle Perspektiven zu gewinnen.

Die Basis des Tarot: Numerologie, Archetypen, Elemente, Symbole, Zeichen, Zeitangaben.

Die Essenz des Tarot:  Tarot als Stufen, Aspekte und Facetten eines persönlichen Lebens- und Entwicklungsweges

Die 22 Großen Arkana: Von 0 bis 21; Grundbedeutungen sowie Beziehungen – Berufliches – spirituelle Lebensstadien; astrologische Neuzuordnung

Die Kleinen Arkana: Die vier Farben in einer völlig neuen Sicht. Die 16 Hofkarten mit gleich vielen Männern und Frauen: Grundbedeutungen und für Beziehungen – Berufliches – spirituelle Lebensstadien.

 Die 40 Zahlenkarten als Hinweise auf kurzfristige Einflüsse und als Zeitangaben: Grundbedeutungen und für Beziehungen und Berufliches

 Legesysteme mit Deutungsbeispielen: Von 1 Karte bis zu 12 Karten, von der Tageskarte zum Tarothoroskop; mit Geburts-, Jahres- und Beziehungskarten

Höhere Tarot-Numerologie: 0 und 21 als 210 die Summe aller Zahlen von 1 bis 20 ...

Tarot-Stellen: Wie man Mustern auf die Spur und sie auflösen kann.

 

 

 

TAROT SEMINARE

 

mit Wulfing von Rohr

Stand 16.10.2015
 

Was Tarot ohne okkulte, magische und sonstige ganz subjektive Bilder und Deutungen wirklich sein kann: Ein Werkzeug zu Selbsterkenntnis und spirituelle Entwicklung eines neuen Bewusstseins in der neuen Zeit.

Es geht mir beim Tarot nicht um die sehr subjektiven und oft auch einschränkenden Bilder und Begriffe, die von "Sorgen" und "Kummer", "Tod" und "Teufel" künden. Vielmehr stelle ich die Essenz der Tarotkarten - das sind archetypische Bilder, für die jeder Einzelne eigene Formen und Farben findet, überpersönliche Symbole und Zeichen sowie grundlegende numerologische Einsichten! - in den Mittelpunkt. Es geht mir immer um eine konstruktive, ermächtigende Deutung und darum, dass jede Einzelne und jeder Einzelne den eigenen Weg zur individuell stimmigen Deutung bzw. Inspiration findet.

 

 

Stimmen von den Seminaren:

Noch mal ganz herzlichen Dank für die tollen zwei Seminartage. Ich freue mich schon auf den September :-) 

B.A., Schweiz

 

Lieber Wulfing von Rohr: Am Wochenende war ich im SEELENTOR und ich muss sagen ich bin total begeistert,vor allem von Ihnen und Sabrina Fox.Ich habe Ihre Tarotkarten gekauft und bitte Sie nun um die versprochene Anleitung dazu, ich bin Anfängerin im Kartenlegen und schaffe es mit Ihren hoffentlich besser, als bisher.
Mit freundlichen Grüssen, R

 

Der Kurs war beeindruckend und für mich ein Gewinn. Ich habe ich mir mittlerweile das Buch "Tarot für Alle" gekauft, da kann man ganz toll nachlesen. Ich versuche aber trotzdem die Karten ((gemeint sind die neuen Karten, die Schlüsselworte bereits enthalten; siehe Abbildung oben rechts)) zuerst so zu deuten und dann als "Bestätigung" oder als weitere Anregung nachzulesen.

Herzliche Grüße, G.

 

Lieber Wulfing, möchte mich nochmal herzlich für das heutige Seminar bedanken. Wirklich phänomenal, wie spontan du echt treffende Interpretationen erspürst. Aber auch die Partnerarbeit war interessant.

Mir und meiner Freundin Ingrid hat das Seminar sehr sehr gut gefallen. Das unbeschreiblich positive Gefühl das ich am Samstag hatte, habe ich  bis heute festgehalten. Ich muss ja zugeben, dass diese Sichtweise des Tarot für mich Neuland war. Ich werde mich jetzt sicher intensiver damit beschäftigen.

Als interessante Persönlichkeit hast Du uns auf angenehme Art und Weise von Deinem vielseitigen Wissen vieles weitergegeben. Nochmals vielen Dank, es war ein tolles und bereicherndes Seminar

 

... vielen dank für den schönen, inspirierenden "tarot-tag" mit dir!!

 

Dankeschön auch noch für den netten, aufschlußreichen, humorvollen Tag den wir mit dir verbracht haben.

 

© WvRohr, MSI, 2012-2015

 

 

 

Media Services International | wulfing@aon.at